Flagge Deutschland

Freundschaftskreis Vallendar Cercy-la-Tour

Flagge Frankreich
Wappen Vallendar UnterzeichnungEnthüllung des WegweisersSchild CercyErste Gäste Wappen Cercy-la-Tour

Aktuelles

AUSSCHREIBUNG WEIHNACHTSMARKT 2017

Die diesjährige Weihnachtsfahrt am 7. und 8. Dezember führt nach Kaysersberg und Riquewihr.

Sie können sich ab jetzt anmelden!

 

Fahrtkosten/Übernachtung/Frühstück: DZ 75 €/Pers.   EZ 95 €/Pers.

 

Mitgliederversammlung

Im Rechenschaftsbericht über das Geschäftsjahr 2016 erinnerte Präsident Wolfgang Helbach an die vielen Aktivitäten dieses Jahres. Er dankte allen Teilnehmern, Helfern und Seminarteams für ihre rege Mitarbeit.
Den Kassenbericht trug Ernst Bösl in Vertretung der dienstlich verhinderten Schatzmeisterin, Sabine Veit, vor. Die Kassenprüfer Rolf Braemer und Herbert Steffen bescheinigten der Schatzmeisterin eine geordnete und vorbildliche Kassenführung. Sie beantragten die Entlastung der Schatzmeisterin.
Einstimmig wurde der bisherige Vorstand entlastet. Manfred Grimm, der bereits in der Vorbereitungsphase der Städtepartnerschaft mitwirkte, dankte dem Vorstand. Er lobte die Aktivitäten des Freundschaftskreises.
Bei der anstehenden Vorstandswahl wurde Wolfgang Helbach, der seit Gründung des Freundschaftskreises im Jahr 1976 der Amicale vorsteht, erneut in seinem Amt bestätigt. Ihm zur Seite steht seit zwölf Jahren Vizepräsident Erwin Wallrath. Nachfolger von Vizepräsident Rudolf Stein, der aus persönlichen Gründen nach vier Jahren nicht mehr zur Verfügung stand, wurde Sandra Scheuren, die seit Gründung des Freundschaftskreises aktiv mitarbeitet. Sabine Veit bleibt weiter Schatzmeisterin. Inge Roß, seit vierzehn Jahren Schriftführerin, kandidierte nicht mehr für diese Aufgabe. Ihr Nachfolger wurde Ernst Bösl.
Der geschäftsführende Vorstand wird in seiner Arbeit unterstützt von Beirat. Ihm gehören Hedwig Dahlem, Dr. Günter Herrmann, Helmut Herrmann, Manfred Nowak, Hardy Pfennig, Inge Roß und Rudolf Stein an. Die Kassenprüfer Rolf Braemer und Herbert Steffen wurden in ihren Ämtern bestätigt.
Im Anschluss an die Wahlen ging der alte und neue Präsident auf weitere Veranstaltungen in 2017. So erfolgte die angekündigte Ausschreibung des Seminars „Fruits de Mer“ (am gleichen Abend fast ausgebucht), Informationen über die nächsten Seminare, die Boule-Meisterschaft und besonders auf die Freundschaftstage zum 40. Jubiläum der Partnerschaft. In Kürze beginnt die Anmeldung zum Weihnachtsmarkt 2017.

 

Neuer Menüpunkt "Links"

Auf Anregung der Städtepartnerschaft Höhr-Grenzhausen - Semur-en-Auxois haben wir unter Aktuelles einen neuen Menüpunkt "Interessante Links" angelegt. Wer weitere Tipps hat, bitte melden!

 

Exkursion 2017

Am 14.12.16, 20 Uhr erfolgte die Ausschreibung der Exkursion 2017 in die NORMANDIE. Die Anreise erfolgt (wie auch die Heimreise) an einem Tag, also ohne Zwischenübernachtung. Das Programm dazu können Sie hier einsehen.