Impressionen

Boulemeisterschaft 2015

Die Boulemeisterschaft 2015 war die erste, die nicht mehr im Pfarrhof in der d'Esterstraße stattfand, sondern im Park. Sie war, wie meist, sehr gut besucht. Hier ein Blick auf die Infotafeln mit den Ergebnistabellen. Zu Beginn des Turniers empfing uns der Wettergott mit einem sehr ergiebigen Gewitterguss, der den gesamten Rasenplatz unter Wasser setzte und den Boden aufweichte. So verbrachten wir die erste halbe Stunde im Zelt, bis der Regen nachließ. Doch dann konnte es losgehen. Es wurde ernsthaft und konzentriert geworfen. Die Bodenverhältnisse waren sehr schwierig, und es gab viele Spiele zu absolvieren, weil wir so viele Mannschaften waren. Aber dennoch lief alles glatt und komplikationslos. Das Essen schmeckte, die Getränke auch. Und nächstes Jahr möchten alle wieder mitmachen.